Wie trage ich einen BH richtig

Wie trage ich einen BH richtig – diese Frage stellen sich viele Teenager und Frauen. Im Laden könnte eine Verkäuferin Tipps geben, doch viele Kundinnen scheuen sich davor, sich im Damen BH vor der Verkäuferin zu zeigen. Deshalb ein paar Tipps, die aufzeigen, welche Punkte beachtet werden sollten, damit der BH richtig sitzt.

Wichtig ist, dass der BH die richtige Größe hat. Auch die Cup Größe spielt dabei eine Rolle. Denn wer den falschen Damen BH kauft, wird ihn nicht richtig tragen können. Es könnte sein, dass die Träger in den Schultern einschneiden, weil sie zu eng sind. Dass die Brust über das Körbchen herauskommt, da die Cupgröße zu klein ist. Aber auch wenn alles zu groß ist, hindert es die Besitzerin, ihren BH richtig zu tragen, da dann zu viel Platz vorhanden ist und die Brust nicht richtig in Form gebracht werden kann.

Wer einen Bügel nicht mag, sollte sich für einen Spacer BH entscheiden. Er liegt sehr bequem am Körper an und die Bügel wirken nicht störend. Auch wird durch einen Spacer BH verhindert, dass durch viele Waschvorgänge ein kleines Loch entsteht und der Bügel dabei herauskommt, welcher dann in die Seite der Trägerin sticht. Andere Frauen bevorzugen dennoch eher Bügel BHs, weil sie sich damit wohler fühlen, da sie es nicht anders gewohnt sind und schon immer diese BHs mit Bügel getragen haben. Dann sollte auch darauf geachtet werden, dass der Bügel angenehm ist und nicht einengt. Wichtig ist, das Unterbrustmaß und die Cupgröße herauszufinden. Die Cupgröße sollte gemessen werden, wenn der Oberkörper nach vorne gebeugt wird.

Wie trage ich einen BH richtig?

Die meisten Modelle werden hinten verschlossen. Erst sollten die Arme durch die Träger geschoben werden und dann der BH hinten (oder vorne) verschlossen werden. Danach sollten die Träger überprüft werden, ob sie perfekt sitzen. Falls sie zu locker oder zu fest eingestellt sind, können die Träger durch die angebrachten Schnallen auf beiden Seiten je nach Problem nach oben oder nach unten geschoben werden, bis sie bequem, aber nicht zu locker, sitzen.

Danach sollten die Brüste richtig in den Körbchen liegen. Hierzu wieder leicht nach vorne beugen und mit der rechten Hand die linke Brust in das Körbchen legen und anders herum. Unbedingt überprüfen, ob die Brüste auch wirklich richtig in den Cups liegen, ansonsten nochmals wiederholen. Denn nur so haben sie einen optimalen Sitz und sehen schön aus. Wenn diese Tipps beachtet werden, kann jede Trägerin sicher sein, dass ihr BH richtig getragen wird.

 

Hinterlasse uns ein positives Rating – ich freue mich sehr darüber.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...

Hier gehts zu den aktuellen Spacer BH Modellen 2017



Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter
Jetzt mit deinen Freunden teilen !